Bleaching

Helle und weiße Zähne gelten als Zeichen von Gesundheit und Schönheit. Doch nicht alle Menschen haben von Natur aus helle Zähne.

Den Meisten erscheinen ihre eigenen Zähne zu gelb. Auch altersbedingt kommt es zu einer Abdunklung der Zähne.

Zum Bleichen der Zähne stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Beim home-bleaching wird das Bleichgel in einer individuell angefertigten Kunststoffschiene vom Patienten selbst angewendet. Im Gegensatz zu den frei verkäuflichen Produkten ist durch die exakte Passung der Schiene eine gleichmässige Bleichwirkung garantiert. Dieses Verfahren dauert mehrere Tage bis zu zwei Wochen je nach Aufhellungsgrad.

Beim In-Office Bleaching werden die Zähne in einer Sitzung aufgehellt. Dabei werden die Zähne mit einer speziellen Methode isoliert und das Bleichgel aufgetragen. Dies ist nur in der Praxis möglich und dauert ungefähr eine Stunde. Hier kann man den Erfolg praktisch sofort sehen.

Um ein optimales Ergebnis zu erhalten ist eine vorausgehende professionelle Zahnreinigung unerläßlich.